Philippe Niklaus

Philippe Niklaus

Ich bin in Gächlingen (SH) geboren und aufgewachsen, schon als Kind in die Jungschar der Evangelisch-reformierten Landeskirche gegangen und als ich aus dem Jungschialter heraus war, habe ich als Leiter weitergemacht. Während meinem Studium begann ich im Kirchenstand (Kirchenpflege) mitzuarbeiten. In dieser Zeit merkte ich, dass mein Herz viel mehr an der Kirche und ihrer Botschaft hängt, als am Ausblick in der Betriebswirtschaft zu arbeiten. So entschied ich mich meine Zeit lieber in die Evangelisch-reformierte Kirche zu investieren anstatt in die Betriebswirtschaft.
Face centriert<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1252</div><div class='bid' style='display:none;'>56530</div><div class='usr' style='display:none;'>810</div>

 

Warum?
"Ich bin begeistert, von dem was geschieht, wenn junge Menschen in Kontakt kommen mit kirchlicher Jugendarbeit, christlichen Werten und der Idee einer persönlichen Gottesbeziehung. Ich habe miterlebt, wie Menschenleben sich zum besseren wendeten, wie Menschen, aufblühen und ihren Selbstwert wieder finden durch ihre Beziehung mit Gott."
Bereitgestellt: 13.12.2019